Blazer - Jacken
Blazer - Jacken
Kleider
Kleider
Blusen - Tops
Blusen - Tops
Röcke - Hosen
Röcke - Hosen

Business Outfit Makeover: Nicht alles ist Schwarz & Weiß

Business Outfit Makeover: Nicht alles ist Schwarz & Weiß

Wenn Du der Meinung bist, dass zu einem Business Outfit ein schwarzer Hosenanzug in Kombination mit einer weißen, unauffälligen Bluse gehört, lässt Du Dich vermutlich noch von konservativen Denkweisen aus der "Corporate World" beeinflussen.

Doch es muss nicht immer nur Schwarz & Weiß sein.

Ich zeige Dir, wie Du Deinem schwarzen Business Outfit mit ein paar einfachen, aber geschickten Handgriffen einem Upgrade verleihen und Dein Erscheinungsbild auffrischen kannst - und das, ohne eine komplett neue Garderobe zu kaufen oder auf Schwarz-Weiß verzichten zu müssen.

Business Outfit Weste

Business Outfit: Wie viel Fashion ist erlaubt?

Ein Problem, vor dem viele Business Frauen wie Du stehen: Was ziehe ich morgens an? Und vor allem: Was darf ich anziehen? Es wird zwar nie offen darüber gesprochen, dennoch scheint es eine ungeschriebene Regel zu sein, dass ein Business Outfit bestehend aus schwarzem Hosenanzug und weißer Bluse die akzeptierte Norm ist.

Doch ist es sie wirklich? Und willst Du nur zur Norm gehören?

Wenn wir einen genaueren Blick darauf werfen, was erfolgreiche Frauen in Führungspositionen tragen, so fällt auf, dass es so gut wie nie der schwarze Hosenanzug ist. Frauen wie Angela Merkel, Michelle Obama und Brigitte Macron wirst du nie ausschließlich in Schwarz-Weiß sehen. Dennoch würde niemand behaupten, dass sie den Business Dresscode nicht befolgen.

Business Outfit roter Blazer

Studien aus der Farbpsychologie haben ergeben, dass Farben eine entscheidende Rolle in unserer Wahrnehmung spielen. Nicht ohne Grund spielen Marken und Produkte mit so vielen Farben - sie sprechen uns an und verursachen Kaufreaktionen. So verhält es sich auch mit Deinem Business Outfit: Mit Deinem Erscheinungsbild setzt Du bestimmte Signale und wirst darauf im Gegenzug von Deinem Gegenüber unbewusst bewertet. Übrigens: Schwarz ist die Farbe, die Distanz schafft und wenig Emotionen zulässt. Nicht unbedingt die beste Voraussetzung, um einen Business Deal abzuschließen, oder?

Fashion und Farbe bedeuten nicht gleich casual und Freizeit - denn auf Schnitt und Passform kommt es an. Solange Du einen smarten Business Look wählst, der perfekt auf Dich abgestimmt ist, strahlst Du 100% Business aus.

Kleide Dich nach der Erfolgsformel: As Fashion as Business gets! (So modisch wie Business es erlaubt.)

Schritt für Schritt zum Business Outfit Makeover

Du weißt nicht, wie Du anfangen sollst oder traust Dich nicht?

Keine Sorge, Du bist nicht allein! Ich gebe Dir ein paar praktische Tipps mit an die Hand, die sich spielend leicht umsetzen lassen und für absolute "Farb-Anfänger" oder strenge Firmen-Dresscodes geeignet sind:

1. Spiele mit farbigen Accessoires.

Du musst nicht gleich ein komplettes Makeover Deiner Business Garderobe vornehmen, sondern kannst mit Accessoires tolle Farbakzente setzen. Gerade mit Schwarz lassen sich alle Farben kombinieren, sodass Du Dir wenig Gedanken machen musst, ob es zusammenpasst. Die Accessoire-Methode eignet sich auch wunderbar für Frauen, deren Arbeitgeber wenig Spielraum beim Dresscode erlaubt. Schuhe in Statement-Farben wie rot, gelb und pink setzen ein perfektes Highlight, ebenso eine hochwertige Tasche, ein buntes Halstuch oder ein farbiger Gürtel.

Business Outfit Bluse mit Hahnentritt und roter Gürtel

2. Ersetze ein Teil Deines Outfits mit einer farbigen Variante.

Einen Schritt weiter geht es darum, ein Teil Deines Outfits mit einer farbigen Variante zu ersetzen. Wer sich herantasten möchte, fängt mit einer farbigen oder gemusterten Bluse an - Vorsicht allerdings bei Blumen- und Tierprints. Lieber zu abstrakten Mustern greifen. Probiere auch, Deine Hose oder Deinen Blazer mit einer farbigen Variante auszutauschen und zu beobachten, wie Du Dich damit fühlst. Du wirst sehen, es macht Spaß, mit Farbe zu spielen! Sollte Dir ein Teil doch nicht gefallen oder zu Deinem Stil passen, tausch es einfach aus und probier was Neues! Die Möglichkeiten sind endlos, sobald Du vom schwarzen Hosenanzug weg kommst.

Business Outfit Bluse mit Muster

3. Experimentiere mit Material-Mix.

Auch wenn Schwarz und Weiß Deine absoluten Lieblingsfarben sind, muss es nicht die langweilige schwarze Stoffhose sein. Unser Tipp: Experimentiere mit verschiedenen Materialien und Stoffen. Mixe grobe mit feinen, fließenden Stoffen und raue mit glatten, seidigen Oberflächen. Gerade im Winter sind dickere Stoffe angesagt.

Business Outfit Bleistiftrock Materialmix

4. Variiere mit verschiedenen Silhouetten.

Spiele mit verschiedenen Kragen- und Ausschnittformen, Längen und Schnitten. Ein Cropped Blazer oder Schlitze am Ärmel können eine Basic Bluse zum Hingucker werden lassen. Verwandle klassische Teile wie eine Weste in ein Statement Piece mit schmeichelhafter Silhouette. Du wirst sehen - Figurbetont muss nicht gleich unbequem sein. Betone Deine Silhouette auf vorteilhafte Weise und variiere mit Schnitten und Längen, um ein balanciertes Gesamtbild zu schaffen.

Business Outfit Cropped Blazer

5. Auf die Details kommt es an.

Bunte Knopflöcher, Innenfutter, Brust- und Seitentaschen sowie Schlitze schaffen Highlights, Tiefe und Bewegung! Kleine, aber raffinierte Details verwandeln jedes Basic Teil in ein Business Fashion Piece.

Business Outfit Rock mit Schlitz


Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung kannst Du als erfolgreiche Business Frau mehr Souveränität in Dein Auftreten bringen. Denn es gibt keinen Grund, davor Angst zu haben. Warum auch? Feminin ist cool. Ein schickes Business Outfit fühlt sich fantastisch an, wenn jeder um Dich herum nur durchschnittlich aussieht. Mach es zu Deinem persönlichen Business Dresscode!

Du willst durchstarten, aber weißt noch nicht, wie Du anfangen sollst? Gern helfe ich Dir, Deinen persönlichen Business Look zu finden! Schreib mir einfach an martina@maximfaro.com 

Ich freue mich, von Dir zu hören.

Deine Martina